Widerrufsrecht

Ausschließlich Verbrauchern steht das gesetzliche Widerrufsrecht zu. Unternehmern wird kein freiwilliges Widerrufsrecht eingeräumt. Eine Rücknahme von ordungsgemäß gelieferten Waren wird nur nach vorheriger Vereinbarung auf dem Kulanzweg (ohne rechtl. Verpflichtung), unter Abzug von 25% des Warenwertes zugelassen.